Sie sind hier: Vertriebshotline (06235) 4908-66

News

Azubi-Austausch bei KSI

Entdeckungsreise Azubi-Austausch: Zwei Betriebe, zwei Tage und viele neue Erfahrungen.

Am 27.03.2018 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr fand der jährliche sogenannte „Azubi-Austausch“ zwischen KSI und ihrem Kunden der Bär Cargolift statt.
Bär Cargolift ist ein Produzent von Hubladebühnen mit Sitz in Heilbronn und seit vielen Jahren ein guter Kunde.

Bei dem Austausch besuchen die Auszubildenden jeweils die Firma des anderen, um einen Einblick in die firmenspezifischen Prozesse zu bekommen und die Firmen besser kennen zu lernen.

Zuerst ging es morgens um 08.00 Uhr für die Auszubildenden von Bär nach Schifferstadt. Dort wurden sie von den Auszubildenden von KSI herzlich in Empfang genommen. Nachdem alle Teilnehmer mit Sicherheitsschuhen ausgestattet wurden, ging es in den Besprechungsraum, hier wurde KSI in einer Firmenpräsentation vorgestellt. Anschließen hielt Herr Kolb noch einen Vortrag über KTL und Pulverbeschichtung, das Verfahren, seine Besonderheiten und Vorteile. Danach begann die interessante Führung durch das Werk.

Dieser „Azubi-Austausch“ zeigt zum Beispiel, wie die fertigen Baugruppen von Bär Cargolift vorab bearbeitet bzw. die verschiedenen Lackierungen durchlaufen. So bekommen die Auszubildenden ein Gefühl für den gesamten Prozess, der mit der Produktion einer Baugruppe verbunden ist und erfahren, wie die Bauteile z. B. veredelt werden.
Außerdem verhalf es den Auszubildenden zu einem Gesamtüberblick über die Firma KSI.

12.00 Uhr – Mittagspause: Nach dem gemeinsamen Mittagessen, noch ein gemeinsames Foto und so ging ein interessanter Tag viel schneller vorbei als gedacht, berichten die Auszubildenden als sie um kurz nach 14 Uhr die Heimreise antraten.

An dieser Stelle: Vielen Dank an Bär Cargolift, für die Möglichkeit des jährlichen „Azubi-Austausches“!

Zurück