Sie sind hier: Vertriebshotline (06235) 4908-66

Unternehmenshistorie KSI

Die Klaus Stahl Industrielackierungen GmbH wurde bereits am 01. Juli 1959 durch Klaus Stahl, einem Tischlermeister und gelernten Orgelbauer gegründet.

Zunächst beschäftigte man sich noch mit der Reparatur und Instandsetzung von Klavieren, Flügeln und Möbeln. Im Laufe der Zeit trat die Oberflächenbehandlung von Holz und später von Metall immer mehr in den Vordergrund.

Das noch junge Unternehmen wandelte sich früh von einem traditionellen holzbearbeitenden Betrieb zu einem der ersten Lohnbeschichtungsbetriebe Deutschlands.

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte wuchs die Klaus Stahl Industrielackierungen GmbH zu einem der größten und vielseitigsten Betriebe in der Lohnlackierungsbranche.

Die Klaus Stahl Industrielackierungen GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen das heute weit über die Grenzen Deutschlands bekannt ist und dessen Oberflächen innerhalb der verschiedensten Anwendungen weltweit eingesetzt werden.